Moll2.jpg

Sanierung Doppelhaushälfte Leitershofen

Baujahr: 2019

​​

Die Doppelhaushälfte in Leitershofen hat durch die Sanierung eine wahre Transformation erlebt; vom verwinkelten, dunklen, engen und altmodischem Haus hin zu einem Haus, das seinesgleichen sucht. Die Räume sind jetzt groß und hell. Der Grundriss wurde teilweise verändert, um die Räume sinnvoll zu nutzen und gleichzeitig Lichtdurchflutete Orte zu schaffen. Das Dach wurde angehoben, komplett neu gemacht und eine neue Gaube ermöglicht im Bad nun mehr Freiraum. Große Dachflächenfenster lassen die Räume unter dem Dach hell erstrahlen.

Die neue Raumaufteilung mit der angepassten Fassade und große Fensterflächen geben den Räumen eine ganz neue, helle und freundliche Wertigkeit.

Den Wohn-Essbereich ziert ein wunderschöner zentraler Kamin und wird von der neuen Küche im Hintergrund veredelt.

Vom Keller bis ins Dachgeschoss zieht sich eine wunderschöne neue Treppe durch das Haus und passt sich ideal an den neuen Bodenbelag an.

Das ganze Objekt wurde mit Smarthome ausgestattet.